Klavier spielen lernen – Träume verwirklichen

Klavierunterricht:
* für Kinder, Jugendliche & Erwachsene
* für Anfänger, Fortgeschrittene & Wiedereinsteiger

Mein Unterricht ist vielseitig und abwechslungsreich. Deshalb gehört eben nicht nur das Erlernen von Fähig- und Fertigkeiten dazu, die notwendig sind, um Klavier zu spielen, sondern auch folgende Punkte:

* Musik hören
* über Komponisten und ihre Zeit sprechen
* Musiktheorie/Notenlehre, für Kinder natürlich mit altersgerechten Spielen
* improvisieren und Musik selbst erfinden
* gemeinsames Musizieren, vierhändig oder als Kammermusik mit anderen Instrumenten
* Vom-Blatt-Spielen und Liedspiel trainieren.

Mein Unterrichtsrepertoir umfasst viele Stilrichtungen und Genres. Die Literatur passt sich dem Alter, den Fähig- und Fertigkeiten des Schülers und seinem Leistungsstand an. Selbst die Tagesform oder der Gemütszustand kann die Auswahl der Stücke und den Verlauf des Unterrichts beeinflussen. Durch meine über 20-jährige Berufserfahrung kann ich auf verschiedenste Situationen eingehen und meinen Stundenplan darauf zuschneiden. Außerdem freue ich mich, wenn Schüler eigene Musikwünsche entwickeln. Ob Klassik oder Filmmusik, ich greife alles gern auf.
Vorspiele ergänzen den Unterricht und stellen eine zusätzliche Übmotivation dar.

Es ist nie zu spät, Klavier spielen zu lernen!